ISO Rivolta, Baujahr 1966 ISO Rivolta, Baujahr 1966

Fahrer: Wolf-Peter Sandmann
Beifahrer: Jutta Rockmann

Fahrzeugmodell: IR 340
EZ: 1966
Hubraum: 5.400 ccm
Leistung: 300 PS
Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h 
Gewicht: 1.600 kg
Beschreibung: Das Karosseriedesign ist von Bertone. Den Motor, ein "Small Block
Chevy" in der Version für die Corvette, kaufte ISO von GM dazu. Von diesem
Modell wurden von 1962 bis 1969 799 Stk. gebaut. Ich besitze die Nr. 395.

Der Name ISO bezieht sich auf die Ursprünge des Unternehmens im Bau von
Kühlanlagen. Nach dem WK2 wurde die Tochter ISO-Moto gegründet, dessen
bekanntestes Produkt die "Isetta" war. BMW stellte die Isetta in
Lizenz her und zahlte entsprechende Lizenzgebühren an ISO. Durch diesen
wirtschaflichen Erfolg ermutigt, wagte sich Renzo Rivolta mit diesem Modell in
die Automobil-Oberklasse.